Konzept

„Ältere Menschen haben oft den Wunsch, ihren Lebensmittelpunkt in den eigenen vier Wänden zu behalten.“

Im Falle einer zunehmenden Hilfsbedürftigkeit ist die meist zeitintensive Betreuung durch die Angehörigen oft kaum zu leisten. Der Senior bleibt im Alltag häufig alleine, weder in der Lage sich um sich und seine Umgebung zu kümmern, noch gar aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Dabei bedarf es oftmals nicht eines gesteigerten Pflegebedarfs, sondern es genügt schon einer kleinen Handreichung z.B.: Hilfe beim Einkauf oder im Haushalt, Kommunikation, Zeit sowie Aufmerksamkeit, um die eigene Unabhängigkeit und die Teilhabe im Alltag zu ermöglichen. Mit uns soll dem Betreuten eine echte Entlastung und ein langes und selbstbestimmtes Leben in gewohnter Umgebung ermöglicht werden.